Nils Landgren
Nils Landgren
© Sebastian Schmidt


Uni-Bigband Halle
Uni-Bigband Halle
© Promo


Junior Jazz Orchestra Dessau
Junior Jazz Orchestra Dessau
© Nicolas Bajorat


In diesem Licht erstrahlt das DB Werk nur zum Kurt Weill Fest Dessau. Leider ist diese spektakuläre Spielstätte kein Geheimtipp mehr. Sichern Sie sich frühzeitig Ihre Karten.
© Sebastian Gündel





Programm 2017

V26

Freitag, 03.03.2017


19.30 Uhr, Konzert im DB-Werk Dessau

In the Spirit of Kurt Weill
Nils Landgren – just good music

Posaune: Nils Landgren
Uni-Bigband Halle und Junior Jazz Orchestra Dessau


Im beeindruckenden Ambiente des DB-Werkes wird "Mr. Redhorn" mit jungen Musikern aus Halle (Saale) und Dessau-Roßlau für eines der Konzerthighlights des Kurt Weill Fest 2017 sorgen! Erleben Sie eine Mischung aus Jazz-Funk-Balladen, schwedischen Volksliedern und Broadway Klassikern "In the spirit of Kurt Weill"!

In einer einzigartigen Kooperation präsentieren sich die Uni-Bigband Halle und das Junior Jazz Orchestra Dessau der Musikschule "Kurt Weill" unter Leitung von Nils Landgren.

"Mr. Redhorn" Nils Landgren versteht es wie kein zweiter, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Bei seinen experimentierfreudigen Streifzügen hebt er die Grenzen zwischen Jazz, Pop und Soul auf. Der Allrounder ist in den letzten Jahren mit Größen seiner Branche wie Eddie Harris und Herbie Hancock, Viktoria Tolstoy, Michael Wollny und Janis Siegel aufgetreten. Kurt Weill und das Kurt Weill Fest nehmen für ihn seit seiner Residenz 2009 eine besondere Stellung ein.

Ebenso wichtig ist für den Schweden, seine Erfahrungen an den Nachwuchs weiterzugeben. So entsteht zwischen dem Protagonisten und den Ensembles eine kreative Wechselwirkung, die zu unvergesslichen Abenden führt. So kann das Publikum in einer tollen Kulisse viele Überraschungen mit Nils Landgren erleben.




auch am 02.03.2017 - V23









KARTENPREISE
  regulär ermäßigt
Kat. 1 verkauft
Kat. 2 verkauft


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900




© Roßdeutscher & Bartel GbR, Leipzig, 2017