NEUHEITEN beim TICKETING

DER LOSTOPF:

Wir mussten im Hinblick auf den Kartenvorverkauf für das Jahr 2021 Teil I (26.02.-02.03.2021) kreativ werden.

Denn die Live-Events im Februar und März werden aufgrund der aktuellen Lage mit reduzierten Zuschauerzahlen stattfinden. Weil die Nachfrage größer sein wird, als es der reduzierte Sitzplan erlaubt, wird das Los entscheiden, wer ein Ticket erwerben kann. Interessierte können von Montag, den 23.11.2020 bis einschließlich Donnerstag, den 04.02.2021, ihre Kartenwünsche ausschließlich per Formular („Teilnahme am Losverfahren für den Erwerb von Tickets“) an uns per Mail oder per Brief übermitteln. Später eingegangene Formulare können nicht mehr berücksichtigt werden.

Wer zu den Glücklichen gehört, erwirbt entweder zwei Karten für sich und eine Begleitung aus demselben Haushalt oder vier Karten für Gäste aus zwei Haushalten. Am 05.02.2021 werden die Kunden per Losverfahren ermittelt und im Anschluss informiert. Alles weitere verläuft dann wie bei einem üblichen Ticketverkauf (Rechnung, Zahlung, Ticketversand).

Besonderheit für Mitglieder der Kurt-Weill-Gesellschaft e.V.: Der ansonsten übliche Sondervorverkauf nur für Mitglieder kann in diesem Jahr ebenfalls so leider nicht stattfinden. Dann wären nach normalem Vorverkauf keine Tickets mehr über vorhanden. Allerdings sind zusätzlich für die Mitglieder ein Drittel der verfügbaren Plätze in einem 2. Lostopf reserviert. Diese Tickets werden parallel und in dem gleichen Verfahren, wie oben beschrieben, aus dem 2. Lostopf gelost. Die Fristen wie oben gelten auch hier. Bitte nutzen Sie dasselbe das zur Verfügung gestellte Formular.

TICKETPREISE:

Im Jahr 2021 wird es nur noch eine Ticket-Kategorie für Konzert-Tickets geben. Bei der Angabe in Klammern handelt es sich um ermäßigte Eintrittspreise. Ermäßigte Eintrittspreise gelten für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Schwerbehinderte und Arbeitslose (nur nach Vorlage von einem Ermäßigungsnachweis).

LIVE-STREAM-TICKET:

Das erste Live-Stream-Konzert mit Katharine Mehrling am 16.12.2020 stellt einen weiteren Meilenstein unseres Programms WEILLdigital dar, das im Jahr 2021 mit drei weiteren live gestreamten Konzerten im 1. Quartal seine Fortsetzung finden wird. Freuen Sie sich auf dieses Corona-unempfindliche Format mit unserem diesjährigen Artist-in-Residence Frank Dupree & Simon Höfele, Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett und Vladimir Korneev & Band.

Es gibt zwei Kategorien von Tickets:

Live-Stream-Ticket: 10 EUR

Live-Stream-Ticket Exklusiv: 14 EUR

Bei einem regulären Live-Stream-Ticket  handelt es sich um ein Ticket für das gewünschte Konzert mit einem exklusiven Interview mit dem jeweiligen Künstler. Bei einem Live-Stream-Ticket Exklusiv erhalten Sie neben einem Live-Stream-Ticket für das gewünschte Konzert, ein attraktives Merchandisingpaket. Im Merchandisingpaket ist eine CD vom Künstler enthalten sowie eine kleine Überraschung vom Team des Kurt Weill Festes. Das Live-Stream-Ticket Exklusiv ist streng limitiert. Nur solange der Vorrat reicht.

Hier können Sie ab sofort Tickets erwerben!

AKTION NUR BIS ZUM 16.12.2020

LIVE-STREAM-KONZERT

Wir haben etwas ganz Besonderes für Sie!!!

Bis zum 16.12.2020 bieten wir Ihnen folgendes an: Erwerben Sie bereits jetzt ein Ticket für ein Live-Stream-Konzert für den diesjährigen Artist-in-Residence Frank Dupree, Jasmin Tabatabai oder Vladimir Korneev und erhalten Sie das Live-Stream-Ticket für Katharine Mehrling am 16.12.2020 gratis dazu!

Sie können sich auch gerne nochmal dazu ein Video mit unserem Intendanten, Gerhard Kämpfe, und unserem Präsidenten der Kurt-Weill-Gesellschaft e.V., Thomas Markworth, ansehen.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne per E-Mail an welcome@kurt-weill.de. Wir sind gerne für Sie da!

(STAND: 23.11.2020)

en_USEnglish