Let's play weill

Bei ausverkauften Veranstaltungen können Sie sich gerne per Mail (welcome@kurt-weill.de) auf die Warteliste setzen lassen.

Was erwartet mich?

Seit 25 Jahren ist sie dem Kurt Weill Fest eng verbunden, nun kehrt sie mit einem sorgfältig zusammengestellten Song-Programm zurück: Stefanie Wüst.

Sie zeigt in der Marienkirche Dessau, in welchen Farben das „Chamäleon“ Kurt Weill schillern kann.

Mit im Gepäck hat die gebürtige Kölnerin den Liedzyklus Ofrahs Lieder. Diese ersten Kompositionen des 16-jährigen Kurt Weill waren in Europa nahezu unbekannt, bis Stefanie Wüst sie wiederentdeckte.

Natürlich brilliert die erfahrene Weill-Interpretin auch mit Zugstücken aus der Dreigroschenoper, mit Surabaya-Johnny, französischen Chansons oder den wirkungsvollen Musical-Hits aus der amerikanischen Zeit. 

Ihr Partner am Flügel ist Christopher Arpin. Der Amerikaner war seit 1982 an der Oper Bonn Korrepetitor und Studienleiter und hat mit den Sängerinnen und Sängern zahlreiche Liederabende gestaltet.

Übersicht

Ticketpreise

en_USEnglish