Ute Lemper
Ute Lemper
© David Andrako


Anhaltische Philharmonie Dessau
Musiker der
Anhaltischen Philharmonie Dessau

© Claudia Heysel | ATD


Anhaltisches Theater Dessau
Anhaltisches Theater Dessau
© Kai Bienert




Programm 2019

V10

Sonntag | 03.03.2019


17:00 Uhr, Konzert im
Anhaltischen Theater Dessau


Ute Lemper – Sweet Dreams
Auftakt des Artist-in-Residence

Kurt Weill: Suite aus dem Wintermärchen
„Der Silbersee“
George Gershwin: An American in Paris
Lieder und Songs von Kurt Weill, George Gershwin und Burt Bacharach

Gesang: Ute Lemper
Dirigent: GMD Markus L. Frank
Anhaltische Philharmonie Dessau


Sie hat schon sensationelle Auftritte beim Kurt Weill Fest hinter sich. Ob mit Musicalauftritten oder Konzerten auf internationalen Bühnen, zahlreichen Musikplatten oder ihren Filmrollen – seit fast drei Jahrzehnten begeistert Ute Lemper das Publikum mit ihrer künstlerischen Vielfalt. Seit Beginn ihrer Karriere ist sie eine erfolgreiche – und begeisterte – Weill-Interpretin. Nun kehrt Ute Lemper als Artist-in-Residence in die Heimatstadt von Kurt Weill zurück, um den Genius aus Dessau gemeinsam mit einem anderen herausragenden Musiker aus Weills zweiter Heimat, den USA, zu
feiern: George Gershwin.

Markus L. Frank und die Anhaltische Philharmonie Dessau stellen dem selten gespielten Stück Weills, der Silbersee-Suite, den Gershwin-Welterfolg An American in Paris gegenüber. Ute Lemper singt nicht nur großartige Weill-Songs wie Youkali oder Surabaya Johnny, sondern auch viele weitere unsterbliche Melodien von Gershwin wie I Got Rhythm sowie Songs des Amerikaners Burt Bacharach.











KARTENPREISE
     
Kat. 1 verkauft
Kat. 2 verkauft
Kat. 3 verkauft
Kat. 4 verkauft
Für alle ausverkauften Veranstaltungen führen wir Wartelisten. Sollten zusätzliche Karten in den Verkauf gehen, würden wir die Interessenten informieren.
auf Warteliste eintragen


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900




© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2018