Adi Braun
Adi Braun
© Jodi Thibodeau


Marienkirche Dessau
Marienkirche Dessau
© Sebastian Gündel





Programm 2019

V17

Freitag | 08.03.2019

19:30 Uhr, Konzert in der
Marienkirche Dessau


Adi Braun – Die moderne Frau
Liederabend zur Weimarer Republik

Musik von Mischa Spoliansky, Franz Grothe,
Kurt Weill und Adi Braun

Gesang: Adi Braun
Klavier: Tom King
Bass: Pat Collins


Einen nostalgischen Rückblick will Adi Braun in ihrem Song- Programm nicht bieten. Die Kanadierin, deren Album Moderne Frau 2017 erschien, lädt jede musikalische Geste mit Bedeutung auf, gibt den Worten wehmütigen Glanz oder satirischen Biss. Die Sängerin, Jazz- und Theaterfrau Adi Braun fragt nach der „modernen Frau“ der Goldenen Zwanziger, deren Eigenheiten und Sehnsüchte sie in den Songs von Kurt Weill oder in eigenen
Kompositionen wie Josephine aufspürt.

Adi Braun kehrte nach einer klassischen Ausbildung Ende der neunziger Jahre zum Jazz und zu den Songs des deutschen Kabaretts der Zwischenkriegszeit zurück. 2003 veröffentlichte sie ihr erstes Album Delishious, gefolgt von vier weiteren, die von ihrer subtilen Kunst des nuancierten Ausdrucks zeugen. Hört man Franz Grothes Du musst es leise sagen in ihrer Interpretation, klingt es nicht nach Margo Lion aus den Dreißigern, sondern ganz nach 21. Jahrhundert, ebenso wie die Weill-Schlager wie Mackie Messer oder Speak low.










KARTENPREISE
  regulär ermäßigt
Kat. 1 32 € 28 €
Kat. 2 26 € 22 €
U27-Ticket 9 €



KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900


© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2018