Björn Schneider
Lichtdesigner Björn Schneider
© privat


Andreas Hepp
Andreas Hepp
© privat


Bauhaus Dessau
Bauhaus Dessau, Atelier
© Archiv Bauhaus Dessau



Programm 2019

V6

Samstag | 02.03.2019

22:00 Uhr, Konzert im
Bauhaus Dessau


Klanglicht
1. Teil der Reihe „Neues Hören durch Sehen“

Percussion: Andreas Hepp
Lichtdesign: Björn Schneider


Rhythmische Patterns entwickeln sich. Schmeichelnder Klang, erzeugt von weichen Schlägeln auf Metallplättchen, durchflutet den Raum. Bilder entstehen dazu. Gläser und Glöckchen bilden mit den perkussiven Tönen eines Flügels magische Mischungen,
verweben sich mit Licht und Bild. „Klanglicht“ heißt das Konzert, das der Schlagzeuger Andreas Hepp, der Kameramann und Filmproduzent Björn Schneider und die Mediengestalterin Wilka Koch 2013 entwickelt und höchst erfolgreich im hr-Sendesaal
Frankfurt uraufgeführt haben.

Jetzt kommt das Programm in verwandelter Form nach Dessau und will dazu einladen, die Sinne zu verbinden: Klänge in Zusammenwirken mit Licht, Farbe und Bild lassen sich ganz neu hören!


1. Teil "Neues Hören durch Sehen" am 02.03.2019 - V062. Teil "Neues Hören durch Sehen" am 08.03.2019 - V203. Teil "Neues Hören durch Sehen" am 09.03.2019 - V254. Teil "Neues Hören durch Sehen" am 15.03.2019 - V37







KARTENPREISE
  regulär ermäßigt
Kat. 1 22 € 18 €
U27-Ticket 9 €
   
Kombi-Ticket
€ 34 (erm. € 26)

Das Ticket gilt für zwei Veranstaltungen der Reihe „Neues Hören durch Sehen“ und ist frei kombinierbar.


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900




© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2018