2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010
2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
 
Höhepunkte 2000

Giora Feidman vor einer JU 52

Hugo-Junkers-Museum

„Giora Feidman spielt Weill“
Werke von Weill, Gershwin, Hollaender, Piazolla u.a.


Giora Feidman zählt nicht nur zu den großen Klarinetten-Virtuosen unserer Zeit, sondern gilt auch als einer der wichtigsten modernen jüdischen Musiker, dessen Bedeutung weit über das zum Markenzeichen gewordene Prädikat „Klezmer“ hinausgeht.
Das Konzert hatte auch in der Auswahl des Spielortes Crossovercharakter. In der Ausstellungshalle des 1992 in Dessau gegründeten Technikmuseums Hugo Junkers war eins der letzten erhaltenen Junkersflugzeuge vom Typ JU 52 Kulisse für den Auftritt des israelischen Künstlers.





© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2018