2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010
2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018
 
Höhepunkte 2018
Motto: „Weill auf die Bühne!“
Artist-in-Residence: Till Brönner


       
„Festspiel-eröffnungskonzert“
Till Brönner und Anhaltische Philharmonie


  „Auf dem Weg zur Bildung“
Peter Bruns und Studenten seiner Celloklasse
  „Liebe ist nicht wie du“
Radio Doria & Jan Josef Liefers
  „Melton Tuba Quartett“

  „So schön wie
der Morgen“
Fabia Mantwill

   
 
 
„Im Gespräch mit
Till Brönner“
  „La Bettleropera“
Neuköllner Oper Berlin
  „Menschenskind!“
Dagmar Manzel
  „Die Dreigroschenoper“
Anhaltisches Theater Dessau und Anhaltische Philharmonie


  „Berliner Glanz“
Joachen Kowalski
und Salonorchester "Unter'n Linden"
 
   
 
„Neuland“
Flautando Köln

 

 

„Till Brönner &
Dieter Ilg“

  „In Love with Shakespeare“
Julia Hülsmann,
Torun Eriksen


  „Vision String Quartet“

  „Auf dem Weg zum Glauben“
Studierende der HfMT
„10 Jahre Novembergruppe“
Musiker der Anhaltischen Philharmonie

„Revolutionäre Klassiker“
Orchester der Komischen Oper Berlin

„Mahnmale“
Opernchor des Anhaltischen Theaters Dessau und Anhaltische Philharmonie Dessau


„Auf dem Irrweg?“
Gyldfeldt Quartett
„Klingende Toleranz“
Leipziger Synagogalchor, Kammerchor Josquin des Préz
 
„Klingende Utopien“
Vokalensemble und Jugendzazzorchester BuJazzO
„Durch Georg Kreislers Brille“
Ilja Richter,
Sherri Jones

„Le petit Train de plaisir“
Anhaltische Philharmonie Dessau


„Stadtkind“
Ute Lemper,
MDR Sinfonieorchester
 



© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2018