Programm 2021
TEIL I

Das Motto

Wo ist Heimat?

„Wo ist Heimat?“ fragt das Kurt Weill Fest im Jahre 2021 und knüpft damit an das Motto des Festivals 2020 „Was sind Grenzen?“ an. Heimat wird weitläufig als der Ort verstanden, an dem man geboren wurde. Dessau ist in diesem Sinne die Heimat Kurt Weills. Aber ist das wirklich so einfach? Dass der Heimatbegriff vielschichtiger ist als nur der Geburtsort zeigt sich eben gerade auch an Kurt Weill, der sich eine Wahlheimat gesucht hat. Gilt vielleicht doch eher: „Home is, where your heart is?“ Was braucht es also, um sich heimisch zu fühlen?

Die Entwicklung der Pandemie verdeutlicht somit noch einmal auf eine ganz andere Art, was dieses Motto zum Ausdruck bringen will. Wer hätte ahnen können, dass sich „Wo ist Heimat?“ in 2020 und 2021 zu einer Frage entwickelt, die für den gesamten Kulturbetrieb als solches relevant ist? Wir sind uns sicher: Kunst und Kultur haben keine räumliche Heimat. Sie sind frei und ungebunden – und unser neues Projekt WEILLdigital ist ein weiterer Beleg dafür.

Die aktuelle Lage lässt uns leider keine andere Wahl, als auf Vor-Ort-Veranstaltungen für den geplanten Teil I zu verzichten. 

Allerdings bieten wir Ihnen ein digitales Kurt Weill Fest vom 26.02. bis 02.03.2021 an. 

5 Konzerte an 5 Tagen – jeweils 19.30 Uhr. Die Konzerte stehen Ihnen 24h online zur Verfügung. Weitere Details und Tickets erhalten Sie hier.

Das Programm für Teil II vom 27.08. – 05.09.2021 wird im 2. Quartal 2021 veröffentlicht.

NEU: WEILLdigital

Zukünftig können Sie unsere Konzerte nicht nur vor Ort genießen, sondern auch vom heimischen Sofa aus. Wir werden für Sie ausgewählte Veranstaltungen live streamen.

Achten Sie bitte auf das folgende Symbol:

Artist-in-Residence 2021

Frank Dupree

Zunächst als Jazz-Schlagzeuger ausgebildet, widmet er sich inzwischen mit großer Begeisterung auch der Musik des 20. Jahrhunderts sowie den Werken zeitgenössischer Komponisten. Neben seiner Tätigkeit als Pianist und Schlagzeuger tritt Dupree auch immer wieder als Dirigent und Arrangeur in Erscheinung.

Intendant Kurt Weill Fest

Gerhard Kämpfe

Für das Kurt Weill Fest 2021 hat Gerhard Kämpfe die Intendanz des Kurt Weill Festes übernommen. Bereits 2018 und 2019 gehörte er zum Intendantenkleeblatt des Kurt Weill Festes.

Das Programm - Teil I
26.02. - 02.03.2021

Information zum Magazin: Beim Magazin handelt es sich inhaltlich um die Fassung vom November 2020. Lediglich die aktuelle Veranstaltungsplanung wurde am 20.01.2021 symbolisch nachbearbeitet.

Freitag, 26.02.2021

Eröffnungskonzert mit Katharine Mehrling I Klaus Hoffmann I Anhaltische Philharmonie Dessau

kurt-weill-fest-live-stream-logo-75px

Samstag, 27.02.2021

„Nähe und Ferne“ mit Artist-in-Residence 2021 Frank Dupree I Simon Höfele

„Man muss den Spuren der Lieder folgen“ mit Anna Haentjens I Sven Selle

"Rigoletto" eine Produktion des Anhaltischen Theaters Dessau

„Di eyne Velt“ mit Mischpoke

Sonntag, 28.02.2021

"Jagd auf Rehe" mit Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett

„Pablo Casals“ mit Studierenden der HMT Leipzig unter Anleitung von Prof. Peter Bruns

Montag, 01.03.2021

„Auf Wiedersehn'n irgendwo in der Welt“ mit Frederike Haas I Ferdinand von Seebach

„Gott lacht mit seinen Geschöpfen“ mit Gerhard Kämpfe I Karsten Troyke

Dienstag, 02.03.2021

YOUKALI - Ein Kurt Weill Abend mit Vladimir Korneev und Band