Bernstein, Gershwin & Weill

Foto: Ronny Zimmermann

Bei ausverkauften Veranstaltungen können Sie sich gerne per Mail (welcome@kurt-weill.de) auf die Warteliste setzen lassen.

Was erwartet mich?

 „Über das Schlagzeug bin ich zum Jazz auf dem Klavier gekommen“, beschreibt Frank Dupree seinen Weg, der nun zu einem eigenen Trio geführt hat. Das Besondere daran: „Wir alle haben einen klassischen Hintergrund: Unser Bassist Jakob Krupp kommt aus der Akademie des Ensembles Modern. Meinhard „Obi“ Jenne hat eine klassische Schlag­zeug-Ausbildung und war Akademist bei den Berliner Philharmonikern. Ich selbst bin klassischer Pianist“, so Dupree.

Zum Kurt Weill Fest kommen die drei Grenzüberschreiter mit eige­nen Versionen von Kurt Weills Dreigroschenoper-Songs. Bei George Gershwins Stücken aus Porgy and Bess und Leonard Bernsteins Melo­dien aus West Side Story spüren sie den Brücken zwischen Klassik und Jazz nach, lassen aber auch ihre Lust am Improvisieren los

Übersicht

Ticketpreise

de_DEGerman