Gott lacht mit seinen Geschöpfen

                                                                                                                                  Foto: K.T. -> Roman Ekimov, G.K. -> Reinhard Scheuregger

Bei ausverkauften Veranstaltungen können Sie sich gerne per Mail (welcome@kurt-weill.de) auf die Warteliste setzen lassen.

Was erwartet mich?

Der jüdische Witz ist schonungslos selbstironisch und hintersin­nig. Er nimmt den Alltag aufs Korn, die alles bestimmende Mama, den Rabbi, aber auch den Kampf ums Dasein, die Ängste, die antisemiti­schen Vorurteile und Klischees. Manchmal ist er auch, wie Sigmund Freud schrieb, die „letzte Waffe der Wehrlosen“.

Gerhard Kämpfe erzählt jiddische Witze und rezitiert Texte von Ephraim Kishon und Oliver Polak. Die musikalische Seite des Abends bestreitet mit unverwechselbarer Stimme und unvergleichlich geschliffenem Sprachwitz der Kabarettist, Autor und Schauspieler Karsten Troyke.

Übersicht

Ticketpreise

                                                                                                                                  Foto: K.T. -> Roman Ekimov, G.K. -> Reinhard Scheuregger

de_DEGerman