Was erwartet mich?

Fritz Lang hat im Jahr 1927 einen deutschen monumentalen Stummfilm der Expressionismus geschaffen, der auf dem Roman „Metropolis“ von Thea von Harbou aus dem Jahr 1925 basiert. Als Schauplatz fungiert eine futuristische Großstadt, die eine ausgeprägte Zweiklassengesellschaft besitzt.

Science-Fiction – und das aus dem Jahr 1927 – bis heute für viele kaum vorstellbar. Doch zur damaligen Zeit was es einer der teuersten Filme. Gleichzeitig gilt er bis heute als eines der bedeutendsten Werke der gesamten Filmgeschichte.

Die Bühne für die Handlung ist relativ schnell bereitet. Die gigantische Stadt Metropolis hat zwei voneinander klar getrennte Gesellschaften. Eine Oberschicht, die in absolutem Luxus lebt – auf der anderen Seite steht die Arbeiterklasse, die für den Gewinn der Reichen an großen Maschinen schuftet und tief unterhalb der Stadt haust. Zwischen der Oberschicht und der Arbeiterklasse befinden sich die Maschinen. Ebenfalls unter der Erde und das Bindeglied zwischen den zwei Schichten. Denn sie sind für beide Klassen unentbehrlich…

Genießen Sie gemeinsam mit uns den Film Metropolis und tauchen Sie ein in die fiktionalen Vorstellungen des Filmemachers.

Besetzung

Elisa Gogou – Musikalische Leitung
Anhaltische Philharmonie Dessau

Kartenverkauf

Kategorie 1: 42,00 €
Kategorie 2: 36,00 €
Kategorie 3: 32,00 €

Offizieller Vorverkaufsstart am 17.10.2022

Rabatte & Ermäßigungen:

Mitglieder der Kurt-Weill-Gesellschaft e.V. erhalten 10% Rabatt auf den Festpreis, welcher sich auf 2 Tickets/Veranstaltung bei Einzelmitgliedschaften und 4 Tickets/Veranstaltung bei Mitgliedschaften von (Ehe)paaren rechnet (nur telefonisch bestellbar).

Ermäßigungen in Höhe von 50% für Menschen mit Schwerbeeinträchtigung und Begleitungen von RollstuhlfahrerInnen gelten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises (nur telefonisch bestellbar).

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 50 % nach Vorlage des entsprechenden Nachweises. Dies gilt nur für Kategorie 2 und 3. Beim Familienkonzert gelten gesonderte Preise für Kinder und Jugendliche.

Beim Erwerb von Karten für mindestens 10 Veranstaltungen gibt es 10% Rabatt auf den Endpreis, gilt auch auf bereits ermäßigte Tickets (nur telefonisch bestellbar). 

de_DEGerman

Metropolis

Markus L. Frank - Mus. Leitung
Anhaltische Philharmonie Dessau

*Eine Veranstaltung des Anhaltischen Theater Dessaus

Die Vorfreude steigt! Schauen Sie im September 2022 wieder hier vorbei, um mehr Informationen über das Programm zu erhalten!