5. Sinfoniekonzert

Was erwartet mich?

Klassik und Weill – eine perfekte Kombination

Prokofjew vollendete im Jahr 1921 in Paris sein 3. Klavierkonzert. Als vielgespielter Klassiker vereint das Stück russisch gefärbte Melodik und Lyrik mit einer spielerischen Virtuosität in einer Ausgewogenheit, die ihresgleichen sucht.

Sein Kollege und Landsmann Dimitri Schostakowitsch schrieb im Sommer 1953 eines seiner wichtigsten Werke – die 10. Sinfonie. Es ist ein persönlicher Rückblick des Komponisten auf die Stalin-Ära. Grotesk fratzenhaft wird im 2. Satz ein musikalisches Portrait Stalins dargestellt. Während im 3. Satz sein Monogramm-Motiv d-es-c-h ins musikalische Geschehen rückt.

Der 1877 geborene Ernst von Dohnányi war ein Opfer der politischen Verhältnisse. Seine „Sinfonischen Minuten“, die 1933 entstanden sind, bestehen aus fünf kurzweiligen sowie originellen Orchesterstücken, die Dohnányi als Meister der Komposition und Instrumentierung ausweisen.

Die Solistin Eka Bokuchava hat bereits sehr erfolgreich an internationalen Wettbewerben teilgenommen. Unter anderem gewann sie 2018 den ersten Preis sowie zwei Sonderpreise beim Musikwettbewerb „Golden Keys“ in Zürich.

Kartenverkauf

Kategorie 1: 36,00 €
Kategorie 2: 29,00 €
Kategorie 3: 22,00 €
Kategorie 4: 17,00 €

Offizieller Vorverkaufsstart am 17.10.2022

Eine Veranstaltung des

Rabatte & Ermäßigungen:

Mitglieder der Kurt-Weill-Gesellschaft e.V. erhalten 10% Rabatt auf den Festpreis, welcher sich auf 2 Tickets/Veranstaltung bei Einzelmitgliedschaften und 4 Tickets/Veranstaltung bei Mitgliedschaften von (Ehe)paaren rechnet (nur telefonisch bestellbar).

Ermäßigungen in Höhe von 50% für Menschen mit Schwerbeeinträchtigung und Begleitungen von RollstuhlfahrerInnen gelten bei Vorlage des entsprechenden Nachweises (nur telefonisch bestellbar).

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre erhalten eine Ermäßigung von 50 % nach Vorlage des entsprechenden Nachweises. Dies gilt nur für Kategorie 2 und 3. Beim Familienkonzert gelten gesonderte Preise für Kinder und Jugendliche.

Beim Erwerb von Karten für mindestens 10 Veranstaltungen gibt es 10% Rabatt auf den Endpreis, gilt auch auf bereits ermäßigte Tickets (nur telefonisch bestellbar). 

de_DEGerman

Sinfoniekonzert

Eka Bokuchava - Klavier
GMD Markus L. Frank - Mus. Leitung
Anhaltisches Philharmonie Dessau

*Eine Veranstaltung des Anhaltischen Theater Dessaus

Die Vorfreude steigt! Schauen Sie im September 2022 wieder hier vorbei, um mehr Informationen über das Programm zu erhalten!